Staatsbankrott. Blog. Logo. Staatsbankrott. Börsenverlauf. Staatsbankrott. Kriesen. Hotline. 02182-852-0.

Staatsbankrott - Ihr SJB Blog.

SJB prognostizierte Staatsbankrotte bereits 2008

SJB – StaatsbankrottPrognostiziert. Kann man Katastrophen kommen sehen? Im Nachhinein meint man das oft. Wir sind offen: Als Lehman am 15. September 2008, Insolvenz beantragte, brauchten wir volle vier Tage, um die Katastrophe zu erfassen. Dann handelten wir. Erst in den täglichen SJB StandPunkten, dann in konkreten Empfehlungen an unsere SJB Kunden. Die Botschaft: Bringen Sie Ihr Geld in Sicherheit.

Im Februar 2009 startete die bundesweite Seminarreihe „Albtraum Staatsbankrott“. Der Titel machte das Fernsehen aufmerksam, Geld & Leben vom Bayerischen Rundfunk zum Beispiel oder Maybrit Illner vom ZDF. Die SJB meinte das nicht reißerisch, sondern ernst: „Der Referent rät, kein Geld mehr in Anleihen von Staaten zu investieren“, wundert sich der BR. Diese Anleihen kaufe der normale Bürger, ohne zu wissen, worauf er sich dabei einlässt. Wenn der Staat seinen Verpflichtungen nicht mehr nachkomme, dann habe der Käufer nur noch Papiergeld. Dazu steht die SJB auch heute.

Mit der Internetseite Staatsbankrott.de macht die SJB ihre Lösungen einem breiten Publikum zugänglich. Es bleibt bei der Zielsetzung: Die SJB präsentiert schlechte Nachrichten nicht, um zu unterhalten („bad news are good news“). Wir präsentieren sie, weil es schlechte Nachrichten für Investoren sind – auf die wir schleunigst reagieren müssen. Im Zentrum steht – auch im Fall eines Staatsbankrotts – der maximal mögliche Werterhalt Ihrer Vermögenswerte. Kontaktieren Sie uns!

Staatsbankrott – Frankreich – Reformbemühungen

SJB – Staatsbankrott – Frankreich. Die schlechten Wirtschaftsdaten in Frankreich, die seit Monaten die Euro-Partner beunruhigen, haben nun weitere Kritiker auf den Plan gerufen. Die US-amerikanische Ratingagentur Standard&Poor’s (S&P) mahnte stärkere Reformanstrengungen bei der „Grande Nation“ an. Frankreich müsse den Beweis erbringen, dass es auf der Ausgabenseite konsolidieren kann, sagte S&P-Chefanalyst Moritz Kraemer in einem Interview. …weiterlesen

Staatsbankrott – Griechenland – Streik

SJB – Staatsbankrott – Griechenland. In Griechenland ist es am Dienstag zu einem erneuten Streik gegen die geplanten Massenentlassungen im öffentlichen Dienst gekommen. Der zweitägige Ausstand betrifft Beschäftigte in Schulen, Krankenhäusern und anderen öffentlichen Einrichtungen. Die Gewerkschaft bezeichnete die Pläne der Regierung, den Sektor mit 600.000 Beschäftigten drastisch zu verkleinern, als „völlig gnadenlos“. …weiterlesen

Staatsbankrott – Spanien – Anleihenauktion

SJB – Staatsbankrott – Spanien. Spanien hat es geschafft, sich erfolgreich eine Refinanzierung für ein Volumen von 4,56 Milliarden Euro am Kapitalmarkt zu besorgen. Bei der Emission neuer Staatsanleihen mussten jedoch etwas höhere Zinsen geboten werden. Für eine Anleihe mit einer Laufzeit von sechs Monaten belief sich die Rendite am Dienstag auf 0,91 Prozent nach 0,83 Prozent bei der Vorauktion. …weiterlesen

Staatsbankrott – Italien – Regierungskrise

SJB – Staatsbankrott – Italien. Die innenpolitischen Probleme in Italien, wo ein Verbleib von Silvio Berlusconis Partei PDL in der Regierung weiter fraglich ist, muss das Land mit höheren Zinsen bei der Emission von Staatsanleihen bezahlen. Bei der Versteigerung einer einjährigen Staatsanleihe kletterte der Zins am Mittwoch mit 1,34 Prozent auf den höchsten Stand seit Dezember 2012. …weiterlesen

Staatsbankrott – Frankreich – Haushaltsdefizit

SJB – Staatsbankrott – Frankreich. Die französische Regierung gab in dieser Woche bekannt, dass sie im laufenden Jahr voraussichtlich ihre Haushaltsziele verfehlen wird. Das Defizit in Frankreichs Haushalt werde höher ausfallen als die bisher prognostizierten 3,7 Prozent der Wirtschaftsleistung, vermeldete Finanzminister Pierre Moscovici in einem Radiointerview. …weiterlesen

Staatsbankrott – Griechenland – Schuldenerlass

SJB – Staatsbankrott – Griechenland. Die Europäische Zentralbank (EZB) hat bei ihrem geldpolitischen Treffen am Donnerstag den Leitzins im Euro-Raum wie erwartet auf dem Rekordtief von 0,50 Prozent belassen. Im Rahmen des Zinsentscheids äußerte sich EZB-Präsident Mario Draghi auch zur Situation in Griechenland.

…weiterlesen

Staatsbankrott – Eurozone – Währungsschwäche

SJB – Staatsbankrott – Eurozone. Die europäische Gemeinschaftswährung hat zu Beginn der neuen Handelswoche ihre Schwäche der vergangenen Handelstage zum US-Dollar fortgesetzt und ist unter die Kursmarke von 1,3200 gefallen. Im Tief rutschte das Währungspaar EUR/USD auf 1,3161 ab. Bei einem noch weiteren Abrutschen würde die 100-Tage-Linie unterschritten, was die Abwärtsdynamik erneut erhöhen könnte, betonten Analysten.

…weiterlesen

© 2016
SJB FondsSkyline OHG 1989
Bachstraße 45c
41352 Korschenbroich

Telefonwork +49 (0) 2182 - 852 0
Faxfax +49 (0) 2182 - 8558 100

Homepage www.sjb.de
Blog www.sjbblog.de
E-Mail

Kontakt. Direkt.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.