Staatsbankrott. Blog. Logo. Staatsbankrott. Börsenverlauf. Staatsbankrott. Kriesen. Hotline. 02182-852-0.

Staatsbankrott - Ihr SJB Blog.

SJB – Humor – Staatsbankrott:Wofür ist der Euro gut?

Ein Lehrer tritt am Montagmorgen vor die Schüler seiner dritten Klasse. „Ich will mit Euch ein Geschäft machen“, so der Pädagoge. „Ich werde Euch jeden Montag eine Frage stellen und wer sie richtig beantworten kann, hat bis Donnerstag frei.“

Die Schüler sind hellhörig und warten gespannt auf die erste Frage: „Wie viel Liter Wasser sind im Pazifik?“ Leider keine Antwort.

Eine Woche später das gleiche Spiel: „Wie viele Sandkörner hat die Sahara?“ Wieder erntet der Lehrer Schweigen.

Als der Lehrer am dritten Montag den Klassenraum betritt liegt ein Euro auf dem Pult. Verwundert fragt er in die Runde: „Wem gehört der Euro?“ „Mir“, antwortet Karl. „Dann bis Donnertag.“

SJB – Humor – Staatsbankrott:Was finden Sie gut an der Finanzkrise?

Die Financial Times Deutschland (FTD) will Mut machen. Natürlich, die Finanzkrise stürzt viele ins Unglück: Die Bahn verschiebt den Börsengang, und die Isländer rücken unser Geld nicht raus. Aber bringt die Krise nicht auch Vorteile? Fünf Gründe, warum die Kernschmelze des Kapitalismus auch schöne Seiten hat.

…weiterlesen

SJB – Humor – Staatsbankrott:Krisenindikatoren

Die Financial Times Deutschland (FTD) hat ganz genau hingeschaut. Für Anleger und FondsSparer gibt es Indizien, dass Deutschland und Europa weiter in der Krise stecken. Hier die Top-5 der Krisenindikatoren:

…weiterlesen

SJB – Humor – Staatsbankrott:Ob long, ob short…

Drei Investmentbanker sitzen trübsinnig beim Mittagessen. Der Erste sagt: „Ich habe heute morgen fünf Millionen verloren. Ich werde nachher mit dem Aufzug in den fünften Stock fahren und aus dem Fenster springen.” Der Zweite sagt: „Ich habe innerhalb von einer Stunde neun Millionen verloren. Ich fahre nachher in den neunten Stock und springe aus dem Fenster. Der Dritte sagt: „Gut, dass unser Gebäude nur 14 Stockwerke hat.”

 

 

SJB – Humor – Staatsbankrott: Stühlerücken der Investmentbanker.

Die Frau eines Investmentbankers will ihren Mann überraschen, kommt unangemeldet in sein Büro – und erwischt ihn in einer pikanten Position: Auf seinem Schoß sitzt die Sekretärin. Nach einer Schrecksekunde beginnt er zu diktieren: „…und darum, sehr geehrte Damen und Herren des Vorstandes, sage ich Ihnen in aller Deutlichkeit: Finanzkrise hin, Finanzkrise her – ich benötige dringend einen zweiten Bürostuhl!“

SJB – Humor – Staatsbankrott:Volkswirte

SJB – Humor -Staatsbankrott. Am Fahrtkartenschalter stehen drei Juristen direkt hinter drei VWLern, die offensichtlich zum selben Kongress wollen. Verwundert stellen die drei fest, dass die VWLer zu dritt nur eine Fahrkarte lösen. Zufällig sitzen sie nachher auch im selben Abteil mit den VWLern, und als der Schaffner kommt, verschwinden die drei VWLer auf dem Herren-WC. Der Schaffner sieht, dass das WC besetzt ist, und klopft an: „Fahrkartenkontrolle!“
…weiterlesen

SJB – Humor – Staatsbankrott:Schweizer Bankgeheimnis

Ein Mann kommt an den Schalter einer Schweizer Bank und möchte ein Nummernkonto eröffnen.

Der Bankbeamte fragt den Kunden: „Wie viel wollen Sie denn einzahlen?“, „40 Millionen“, flüstert der Mann heimlich, still und leise…

„Können Sie nicht etwas lauter sprechen, ich habe Sie nicht verstanden!“, bittet der Banker.

„40 Millionen!“, wiederholt der Mann ein wenig lauter.

„Aber mein Herr“, sagt der Bankbeamte voller Mitleid. „Das können Sie doch ruhig laut sagen! Hier bei uns, in der Schweiz, da ist Armut doch keine Schande!“

© 2018
SJB FondsSkyline OHG 1989
Bachstraße 45c
41352 Korschenbroich

Telefonwork +49 (0) 2182 - 852 0
Faxfax +49 (0) 2182 - 8558 100

Homepage www.sjb.de
Blog www.sjbblog.de
E-Mail

Kontakt. Direkt.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.