Staatsbankrott. Blog. Logo. Staatsbankrott. Börsenverlauf. Staatsbankrott. Kriesen. Hotline. 02182-852-0.

Staatsbankrott - Ihr SJB Blog.

Staatsbankrott – Goldpreis – Rallye

SJB – Staatsbankrott – Goldpreis. Nach der Bekanntgabe des Federal Reserve Chefs Ben Bernanke, ein neues Staatsanleihenkaufprogramm zu genehmigen ist ein Aufschwung auf den Märkten eingetreten. Dieses Programm namens Quanative Easing („QE3“) wird anders als die Vorgänger „QE1“ und „QE2“ keine begrenzte Laufzeit haben. Zudem wird das Programm einen Umfang von rund 40 Mrd. USD monatlich haben und die Niedrigzinsgarantie von 0-0,25 Prozent bis 2015 gewährleisten.

…weiterlesen

Staatsbankrott – Edelmetalle – Fed

SJB – Staatsbankrott – Edelmetalle. Nach der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts in Karlsruhe zum ESM am Mittwoch warten die Anleger am Donnerstag auf die geldpolitische Entscheidung der US-Notenbank Federal Reserve. Hierbei wird von zahlreichen Marktteilnehmern die Bekanntmachung einer neuen quantitativen Lockerung (QE3) und damit verbundener Anleihenkäufe erwartet. Dies wiederum könnte zu Kursgewinnen am Aktienmarkt führen.

…weiterlesen

Staatsbankrott – Goldpreis – Goldstandard

SJB-Staatsbankrott-Goldpreis: Die im November anstehenden Wahlen in den USA sorgen für immer neuen Gesprächsstoff. Die Kontrahenten Barack Obama und Mitt Romney versuchen, durch unterschiedlichste Themen den Wahlkampf für sich zu gewinnen. Neuste Idee aus dem republikanischen Haus ist die Wiedereinführung des 1971 von Richard Nixon abgesetzten Goldstandards. Hiernach soll der US-Dollar wieder an Gold gekoppelt werden. Dieser Wunsch wird in der Bevölkerung und in der Politik immer lauter, was mit der extrem expansiven Geldpolitik der Federal Reserve (Fed) zusammenhängen könnte. Durch die Einführung würde das nicht vermehrbare Gold die Überflutung des Marktes mit Papiergeld eindämmen.

…weiterlesen

Staatsbankrott – Banken – Systemrelevanz

SJB-Staatsbankrott-Banken. Schuldenkrise und Staatsbankrott sind eng mit der Bankenkrise verwoben. Das hat der Internationale Währungsfonds (IWF) schon vor über einem Jahr klargestellt. Jetzt haben Ökonomen aus der Schweiz und Italien eine Methode entwickelt, die das systemische Risiko von Banken neu berechnet. Entscheidend für ihre Bedeutung für das Finanzsystem ist nicht nur die Größe der Bank, sondern vor allem, wie stark sie vernetzt ist. Das Ergebnis wurde in einem sogenannten „Debt Rank“ zusammengefasst.

…weiterlesen

Staatsbankrott – Goldpreismanipulation – Verschwörung

SJB-Staatsbankrott-Goldpreismanipulation. Ist es nicht im Interesse der Notenbanken, oder gar der “Zentralbank der Zentralbanken”, der Bank for International Settlements (BIS), Gold zu kontrollieren? Warum gab es im August und September 2011 wiederholte Margenerhöhungen an der New Yorker Edelmetallbörse COMEX bei den Edelmetallen Gold und Silber, einige sogar an aufeinanderfolgenden Tagen? Warum wird nicht geprüft, wo das Gold der Bundesregierung ist?

…weiterlesen

Staatsbankrott – USA – Abkühlung

SJB – Staatsbankrott – USA. Das Wachstum der US-Wirtschaft hat sich nach Einschätzung der Notenbank Federal Reserve (Fed) im Juni und Anfang Juli abgekühlt. Die meisten Berichte aus den zwölf Fed-Bezirken deuteten darauf hin, dass die Wirtschaft in dem Zeitraum mit mäßiger bis moderater Geschwindigkeit expandiert sei, hieß es im Konjunkturbericht der Federal Reserve, der auf Daten bis zum 9. Juli fußt. Die Gefahren von Inflation, Rezession und Staatsbankrott sind nicht gebannt.

…weiterlesen

Staatsbankrott – Goldnachfrage – Zurückhaltung

SJB-Staatsbankrott-Goldnachfrage. Obwohl Inflation, Schuldenkrise und Staatsbankrott weiter beherrschende Themen der Kapitalmärkte sind, scheint die Nachfrage nach Gold nachzulassen. Diese Entwicklung leiten Marktexperten auf dem weiter unter der Marke von 1.600 US-Dollar pro Feinunze rangierenden Goldpreis ab. „Jedes Signal für eine weitere Lockerung der US-Geldpolitik könnte den Goldpreis anschieben”, erklärte ein Börsianer. Viele Anleger wollten daher die Anhörung von Fed-Chef Ben Bernanke vor Kongressausschüssen abwarten und halten sich daher zurück.

…weiterlesen

© 2014
SJB FondsSkyline OHG 1989
Bachstraße 45c
41352 Korschenbroich

Telefonwork +49 (0) 2182 - 852 0
Faxfax +49 (0) 2182 - 8558 100

Homepage www.sjb.de
Blog www.sjbblog.de
E-Mail

Kontakt. Direkt.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.