Staatsbankrott. Blog. Logo. Staatsbankrott. Börsenverlauf. Staatsbankrott. Kriesen. Hotline. 02182-852-0.

Staatsbankrott - Ihr SJB Blog.

Staatsbankrott – Griechenland – Staatsanleihen

SJB – Staatsbankrott – Griechenland. Nach dem erfolgreich angenommenen Umtauschangebot für Griechenlands Staatsanleihen inklusive des „freiwilligen“ Forderungsverzichts sind nun die neuen griechischen Staatsanleihen da und in die Depots der Investoren eingebucht. Doch trotz erfolgreicher Umschuldung bleibt das Misstrauen gegenüber Athen groß, die neuen Schuldpapiere aus Griechenland sind wenig beliebt.

…weiterlesen

Staatsbankrott – Griechenland – Kreditausfallversicherungen

SJB – Staatsbankrott – Griechenland. Die deutsche Bundesbank ist ihrem eigenen Bekunden nach zufrieden damit, wie der Schuldenschnitt für Griechenland verlaufen ist. Auch der Umstand, dass nach der Aktivierung der „Collective Action Clauses“ (CAC) durch die griechische Regierung nun mit der Fälligkeit der Kreditausfallversicherungen (CDS) zu rechnen ist, sorgt hier für keine großen Befürchtungen.

…weiterlesen

Staatsbankrott – Griechenland – Zustimmung

SJB – Staatsbankrott – Griechenland. Griechenland hat sein erstes Etappenziel erreicht: Die Gläubiger haben dem Schuldenschnitt mit großer Mehrheit zugestimmt. Nach Angaben des griechischen Finanzministeriums vom Freitagmorgen lag die Beteiligung privater Gläubiger bei 85,8 Prozent. Damit haben private Gläubiger, die griechische Anleihen im Wert von 172 Milliarden der insgesamt zur Diskussion stehenden 206 Milliarden Euro halten, dem „freiwilligen“ Forderungsverzicht zugestimmt.

…weiterlesen

Staatsbankrott – Griechenland – Schuldenschnitt

SJB – Staatsbankrott – Griechenland. Seit Freitag liegt endlich das offizielle Angebot der griechischen Regierung zum Schuldenschnitt vor, das sich an die Banken und andere private Geldinstitute richtet. Diese sollen auf über 50 Prozent ihrer Forderungen gegenüber Athen verzichten. Das entsprechende Dokument wurde bereits vom Ministerrat gebilligt. Die Details des Programms sollen noch im Laufe des Tages bekanntgegeben werden, wie ein Sprecher des Finanzministeriums betont. Man dürfe „keine Zeit verlieren“.

…weiterlesen

Staatsbankrott – Griechenland – Defizitziel

SJB – Staatsbankrott – Griechenland. Unmittelbar nach Verabschiedung des Griechenland Rettungspakets durch die EU-Finanzminister hat die griechische Regierung ihr Defizitziel für 2012 erhöht. Aus dem am Dienstagabend vom Kabinett verabschiedeten Nachtragshaushalt geht hervor, dass das Defizit 2012 bei 6,7 Prozent der Wirtschaftsleistung liegen soll. Im Haushaltsentwurf vom Dezember 2011 war noch von einem Defizit von 5,4 Prozent die Rede gewesen. Dem Vernehmen nach soll die neue Zielmarke allerdings mit der Troika und den Euro-Finanzministern abgestimmt sein.

…weiterlesen

Staatsbankrott – Griechenland – Krawalle

SJB – Staatsbankrott – Griechenland. Nachdem die Verabschiedung des griechischen Sparpakets, die Bedingung für die Gewährung neuer Hilfskredite durch die Troika aus EU-Kommission, EZB und IWF ist, bereits sicher schien, droht der Kompromiss zum griechischen Sparpaket nun wieder zu platzen. Denn die Regierungspartei LAOS will dem Plan jetzt doch nicht zustimmen – ihre Minister haben den Rücktritt angeboten. Im Umfeld der Beschlüsse ist es zu Krawallen in Athen gekommen. Vor dem Parlament werfen Demonstranten Brandsätze.

…weiterlesen

Staatsbankrott – Griechenland – Sondersitzung

SJB – Staatsbankrott – Griechenland. Während sich die endgültige Einigung auf ein neues Rettungspaket für Griechenland weiter hinauszögert, gibt es in Berlin Gerüchte über eine mögliche Sondersitzung des deutschen Bundestags zu diesem Thema. Dort könnte es zunächst um einen Teil der Hilfen gehen.

Bei einer Einigung in Athen über die Bedingungen für ein zweites Rettungsprogramm will die Bundesregierung möglichst schnell reagieren. Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble sagte am Dienstag, eine Sitzung der Euro-Gruppe zu Griechenland könnte bereits am Donnerstagabend stattfinden. Allerdings müssten sich die Troika und die griechische Regierung bis dahin auf eine Einigung über die geforderten Reformschritte verständigt haben.

…weiterlesen

© 2018
SJB FondsSkyline OHG 1989
Bachstraße 45c
41352 Korschenbroich

Telefonwork +49 (0) 2182 - 852 0
Faxfax +49 (0) 2182 - 8558 100

Homepage www.sjb.de
Blog www.sjbblog.de
E-Mail

Kontakt. Direkt.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.