Staatsbankrott. Blog. Logo. Staatsbankrott. Börsenverlauf. Staatsbankrott. Kriesen. Hotline. 02182-852-0.

Staatsbankrott - Ihr SJB Blog.

Staatsbankrott – Italien – Regierungskrise

SJB – Staatsbankrott – Italien. Die innenpolitischen Probleme in Italien, wo ein Verbleib von Silvio Berlusconis Partei PDL in der Regierung weiter fraglich ist, muss das Land mit höheren Zinsen bei der Emission von Staatsanleihen bezahlen. Bei der Versteigerung einer einjährigen Staatsanleihe kletterte der Zins am Mittwoch mit 1,34 Prozent auf den höchsten Stand seit Dezember 2012. …weiterlesen

Staatsbankrott – Italien – Renditeaufschläge

SJB – Staatsbankrott – Italien. In Italien legen die Renditen von Staatsanleihen wieder zu und bringen das Land in Bedrängnis. Der Grund: Anleger befürchten einen Bruch der Regierungskoalition in Rom und stoßen deshalb Staatspapiere ab. Die Rendite der richtungweisenden zehnjährigen Titel stieg auf bis zu 4,69 Prozent nach 4,39 Prozent am Vortag. Für zusätzlichen Druck sorgte die Emission frischer italienischer Staatsanleihen.

…weiterlesen

Staatsbankrott – Italien – Herabstufung

SJB – Staatsbankrott – Italien. Nach der Herabstufung der Kreditwürdigkeit durch die US-Ratingagentur Standard & Poor’s muss Italien damit rechnen, höhere Zinsen für seine Schulden bezahlen zu müssen. Zugleich steigt nach der Verschlechterung der Bonitätsnote der Druck auf die Regierung in Rom, dringend nötige Reformen in Angriff zu nehmen. Italiens Notenbankchef Ignazio Visco mahnte ein Festhalten am Reformkurs und eine umsichtige Finanzpolitik an. …weiterlesen

Staatsbankrott – Italien – Zinskosten

SJB – Staatsbankrott – Italien. Angesichts neu aufgekommener Spekulationen über ein baldiges Ende der globalen Niedrigzinspolitik sind auch die Refinanzierungskosten für Italien gestiegen. Momentan haben die Zinskosten für das Land den höchsten Stand seit drei Monaten erreicht. …weiterlesen

Staatsbankrott – Italien – Refinanzierung

SJB – Staatsbankrott – Italien. Für das weiterhin vom Staatsbankrott bedrohte Italien wird die Refinanzierung teurer. Bei der Versteigerung dreijähriger Staatsanleihen stieg der Zins mit 2,38 Prozent auf das höchste Niveau seit März, wie das Finanzministerium mitteilte. Im Mai hatte der Zinssatz dreijähriger Schuldpapiere noch bei 1,92 Prozent gelegen. …weiterlesen

Staatsbankrott – Italien – Spardiktat

SJB – Staatsbankrott – Italien. Italiens Ex-Ministerpräsident Silvio Berlusconi hat für die Wirtschaftspolitik seines Landes eine Abkehr von EU-Diktaten gefordert. Die Regierung Italiens müsse selbstbewusster auftreten, sich von den Forderungen der EU frei machen und eigene Wege zur Sanierung finden, betonte er. …weiterlesen

Staatsbankrott – Italien – Anleiherenditen

SJB – Staatsbankrott – Italien. Nachdem die Papiere in der vergangenen Woche überwiegend Kursverluste zu verzeichnen hatten, haben sich die Notierungen italienischer Staatsanleihen zum Wochenauftakt wieder erholt. In der Konsequenz gaben die Renditen über alle Laufzeiten etwas nach. So lagen die Renditen zehnjähriger italienischer Staatspapiere am Montag bei 4,09 nach zuvor 4,18 Prozent. …weiterlesen

© 2018
SJB FondsSkyline OHG 1989
Bachstraße 45c
41352 Korschenbroich

Telefonwork +49 (0) 2182 - 852 0
Faxfax +49 (0) 2182 - 8558 100

Homepage www.sjb.de
Blog www.sjbblog.de
E-Mail

Kontakt. Direkt.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.