Staatsbankrott. Blog. Logo. Staatsbankrott. Börsenverlauf. Staatsbankrott. Kriesen. Hotline. 02182-852-0.

Staatsbankrott - Ihr SJB Blog.

Staatsbankrott – Großbritannien – Betrugsprüfung

SJB – Staatsbankrott – Großbritannien. Die britische Großbank Barclays kommt nicht aus den negativen Schlagzeilen. Nachdem die Bank in den Libor-Skandal verwickelt war, steht sie nun wegen mutmaßlich fragwürdiger Milliardengeschäfte mit Investoren im Nahen Osten erneut im Zwielicht. Die britischen Behörde für schwere Betrugsdelikte prüfe derzeit, ob das Kreditinstitut 2008 bei der Bezahlung von Finanzberatern aus der Region transparent genug vorgegangen sei, teilte Barclays mit. Damals hatte sich die Bank auf dem Höhepunkt der Finanzkrise rund 6,3 Milliarden Euro an Notfallkapital besorgt.

…weiterlesen

Staatsbankrott – Goldproduktion – Einbruch

SJB-Staatsbankrott-Goldproduktion. Trotz der wegen Schuldenkrise, Inflation und Staatsbankrott weiter angespannten Lage auf den Kapitalmärkten gerät die internationale Förderung von Gold ins Stocken. Sowohl aus den USA als auch aus Südafrika werden rückläufige Produktionsmengen des gelben Edelmetalls gemeldet. Am Kap der guten Hoffnung wurden im Mai im Vergleich zum Vorjahr 2,9 Prozent weniger Gold gefördert. Bereits im März hatten Goldminen in Südafrika 11,6 Prozent weniger aus der Erde geholt.

…weiterlesen

Staatsbankrott – Edelmetallpreise – Manipulation

SJB-Staatsbankrott-Edelmetallpreise. Wieder hat ein Investmentbanker in den USA vor aller Öffentlichkeit sein Herz ausgeschüttet. Dieses Mal würde laut des Fachjournalisten und Buchautoren Manfred Gburek ein Mitarbeiter von J.P. Morgan Chase in einem anonymen Brief an die Commodity Futures Trading Commission (CFTC) über die Praktiken der Manipulation der Edelmetallpreise, dem Verstecken von Derivaten klagen und warne vor einem völligen Zusammenbruch der Finanzmärkte. Vor dem Hintergrund von Rezession, Inflation, Schuldenkrise und einem möglichen Staatsbankrott in Europa sind das keine beruhigenden Nachrichten, deren Wahrheitsgehalt äußerst umstritten ist.

…weiterlesen

Staatsbankrott – Goldpreismanipulation – Notenbanken

SJB-Staatsbankrott-Goldpreismanipulation. Seit 2001 steigt der Goldpreis stetig an. Zwar befindet sich der Kurs seit August/September 2011 in einer durch eine Goldpreismanipulation herbeigeführte künstliche Korrektur, doch Dimitri Speck von Staedel Hanseatic ist sich sicher, dass der Goldpreis auch weiterhin ansteigen wird. Die Situation rund um Rezession und Schuldenkrise, aber auch ein steigender Ölpreis sind nur zwei Faktoren, wonach der Goldpreis beflügelt werden könnte. Ein dritter seien nach Meinung des Experten gezielte Maßnahmen der Notenbanken.

…weiterlesen

© 2018
SJB FondsSkyline OHG 1989
Bachstraße 45c
41352 Korschenbroich

Telefonwork +49 (0) 2182 - 852 0
Faxfax +49 (0) 2182 - 8558 100

Homepage www.sjb.de
Blog www.sjbblog.de
E-Mail

Kontakt. Direkt.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.