Staatsbankrott. Blog. Logo. Staatsbankrott. Börsenverlauf. Staatsbankrott. Kriesen. Hotline. 02182-852-0.

Staatsbankrott - Ihr SJB Blog.

Staatsbankrott – Italien – Anleihenemission

SJB – Staatsbankrott – Italien. Gerade erst hat Italiens Ministerpräsident Mario Monti angekündigt, dass die Staatsverschuldung Italiens in diesem Jahr einen neuen Nachkriegsrekord erreichen wird, da will das Land schon wieder Staatsanleihen im Volumen von bis zu 7,5 Milliarden Euro am Markt platzieren. Konkret bietet das italienische Finanzministerium neue dreijährige Papiere im Volumen von bis zu 4 Milliarden Euro sowie bis zu 2 Milliarden Euro an 15-jährigen Bonds an. …weiterlesen

Staatsbankrott – Italien – Optimistisch

SJB – Staatsbankrott – Italien. Die Entwicklung der Konjunktur in Italien ist laut Regierungschef Mario Monti sehr erfreulich. So betont er die Lage des Landes, welche nicht mehr für Probleme der Stabilität sorgt. Dies wurde durch die Reformen und Sparmaßnahmen erreicht, welche maßgeblich zur Souveränität des Landes beigetragen haben. Zwar musste die Bevölkerung viele Einsparungen hinnehmen, ist aber laut Monti gut mit der Situation umgegangen.

…weiterlesen

Staatsbankrott – Italien – Reformprogramm

SJB – Staatsbankrott – Italien. Bei einem Treffen mit dem italienischen Regierungschef Mario Monti betonte die Kanzlerin Angela Merkel ihre Zufriedenheit über die Bemühungen zu neuen Sparanstrengungen. Sie sehe die Chancen einer verbesserten Wettbewerbsfähigkeit der drittgrößten Volkswirtschaft der Eurozone, welche diese Reformen mit sich bringen werden. Uneinig hingegen sind die beiden Regierungsoberhäupter beim Thema des Euro-Rettungsschirms ESM und der Frage, ob dieser eine Banklizenz zur unbeschränkten Refinanzierung mit Zentralbankgeld erhalten dürfe.

…weiterlesen

Staatsbankrott – Italien – Konjunkturschwäche

SJB – Staatsbankrott – Italien. Italien leidet weiter unter der schwachen Konjunktur. Die italienische Wirtschaft ist im zweiten Quartal dieses Jahres zum vierten Mal in Folge geschrumpft. Wie das Statistik-Institut Istat bekanntgab, ging das Bruttoinlandsprodukt des Landes gegenüber dem Vorquartal um 0,7 Prozent zurück. Im Jahresvergleich beträgt das Minus sogar -2,5 Prozent. Damit ist das italienische BIP so stark wie seit 2009 nicht mehr zurückgegangen.

…weiterlesen

Staatsbankrott – Italien – Sparkurs

SJB – Staatsbankrott – Italien. Italiens Regierung unter Premier Mario Monti will nun Ernst machen mit ihren Sparanstrengungen. So soll es umfangreiche Kürzungen in der öffentlichen Verwaltung geben. Monti kam am Dienstag mit Vertretern der einzelnen italienischen Regionen, der Gewerkschaften und der Arbeitgeber zusammen, um die letzten offenen Punkte zu besprechen.

…weiterlesen

Staatsbankrott – Italien – Finanzhilfen

SJB – Staatsbankrott – Italien. An den Finanzmärkten gilt Italien als nächster heißer Kandidat auf die Inanspruchnahme von Hilfsgeldern aus dem Euro-Rettungsschirm. Das Misstrauen gegen Italien bei Investoren wächst, obwohl Regierungschef Mario Monti entsprechende Spekulationen scharf zurückwies. Fakt aber ist: Das hoch verschuldete Land konnte sich in dieser Woche zwar 6,5 Milliarden Euro frisches Geld an den Kapitalmärkten besorgen, mussten aber Investoren mit den höchsten Zinsen seit Dezember locken.

…weiterlesen

Staatsbankrott – Italien – Erdbeben

SJB – Staatsbankrott – Italien. In Norditalien zählten die Seismologen mehr als 70 Erdstöße nach dem einen großen Stoß zwischen Modena und Ferrara. Im Erdbebengebiet sind Kulturgüter zu Schaden gekommen. In der Stadt Ferrara sind das Schloss und verschiedene Kirchen betroffen. Der Stadtkern aus dem 14. Jahrhundert gilt als erste moderne Stadtplanung der Welt und gehört zum Unesco Weltkulturerbe.

…weiterlesen

© 2018
SJB FondsSkyline OHG 1989
Bachstraße 45c
41352 Korschenbroich

Telefonwork +49 (0) 2182 - 852 0
Faxfax +49 (0) 2182 - 8558 100

Homepage www.sjb.de
Blog www.sjbblog.de
E-Mail

Kontakt. Direkt.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.