Staatsbankrott. Blog. Logo. Staatsbankrott. Börsenverlauf. Staatsbankrott. Kriesen. Hotline. 02182-852-0.

Staatsbankrott – Portugal – Regierungskrise

Fragen zum Staatsbankrott? Schreiben Sie unsDie Fragen unserer Kunden haben allesamt mit der Verunsicherung aufgrund der aktuellen Lage und den Gefahren vom Sttaatsbankrott an den Märkten zu tun: „Was passiert mit dem Euro?“„Sind Staatsbankrotte zu erwarten?“„Welche Inflation kommt auf uns zu?“„Wie entwickeln sich die Finanzierungszinsen?“„Ist Gold noch attraktiv?“ Solche Fragen hören wir sehr häufig. Hier die Antworten. ...

SJB – Staatsbankrott – Portugal. Das Scheitern der portugiesischen Regierung konnte erst einmal abgewendet werden, denn die Regierungskoalition hat einen Streit beigelegt, der den Kampf gegen die Schuldenkrise in dem Euro-Land zu gefährden drohte. Ministerpräsident Pedro Passos Coelho hat eine Einigung mit dem kleineren Koalitionspartner CDS-PP erzielt, der Teile der Sparanstrengungen nicht mehr mittragen wollte.

 Außenminister Paulo Portas und Finanzminister Vitor Gaspar hatten in kurzer Folge ihre Rücktritte eingereicht und damit die Regierungskoalition akut gefährdet. Finanzinvestoren befürchteten, das Land könnte von seinem Reformweg abkommen, woraufhin die Renditen portugiesischer Staatsanleihen steil in die Höhe schossen. Die US-Ratingagentur Standard & Poor’s hatte Portugal wegen der zuletzt gestiegenen politischen Unsicherheit mit einer Herabstufung der Bonität gedroht. Der Ausblick für das Länder-Rating wurde von „stabil“ auf „negativ“ gesenkt.

SJB Fazit. Portugal. Staatsbankrott.Die eigentliche Ratingeinstufung für Portugal blieb bei S&P bislang unverändert; die Kreditwürdigkeit des Landes wird weiter mit der Note „BB“ bewertet. Die Wahrscheinlichkeit für eine Herabstufung in den nächsten zwölf Monaten bezifferte S&P jüngst auf eins zu drei. Hauptgefahr sei, dass Reformen, die den Geldgebern versprochen wurden, nicht mehr im Parlament beschlossen oder zumindest verzögert werden könnten, ließ die Ratingagentur verlauten. Zudem erwartet S&P, dass die portugiesische Wirtschaft das dritte Jahr in Folge schrumpfen wird.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

© 2018
SJB FondsSkyline OHG 1989
Bachstraße 45c
41352 Korschenbroich

Telefonwork +49 (0) 2182 - 852 0
Faxfax +49 (0) 2182 - 8558 100

Homepage www.sjb.de
Blog www.sjbblog.de
E-Mail

Kontakt. Direkt.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.